GLORIA

Festliche Mitternachtsmesse mit Antonio Vivaldis «Gloria» und weihnachtlicher Musik – instrumental begleitet vom Colla Voce Consort.

BASLER MADRIGALISTEN
COLLA VOCE CONSORT
Raphael Immoos
Leitung

Mit dem «Gloria» erklingt Heiligabend Antonio Vivaldis wohl berühmtestes geistliches Werk. Die strahlende Natur des «Gloria» mit seinen unver- wechselbaren Melodien und Rhythmen ist charakteristisch für Vivaldis Musik, in dessen zwölf Teilen er das ganze Spektrum seiner Meisterschaft zwischen feierlich erhabenen Ecksätzen und zarten, durchsichtig instrumentier- ten Solopassagen präsentiert. Vivaldi schrieb das «Gloria» in der Art einer konzertanten Messe – musikalisch gross angelegt und repräsentativ.
Ergänzt wird das festliche Programm um stimmungsvolle Hirten-, Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen. Für die Mitternachtsmesse steht den Basler Madrigalisten das «hauseigene» Instrumentalensemble Colla Voce Consort zur Seite.

Antonio Vivaldi (1678–1741)
«Gloria» in D-Dur, RV 589 ergänzt um Hirten-, Advents- und Weihnachtsmusik

Dienstag, 24. Dezember 2019 | 23.30 | weihnachtliche Einstimmung und Mitternachtsmesse | Klosterkirche Mariastein
Eintritt frei – Kollekte